haus3-aus-dem-innenhof-2

Haus III

Ein Beitrag gegen die studentische Wohnungsnot

Unser Wohn­heim wird erwei­tert: Zwi­schen Haus 1 und Haus 2 ent­steht ent­lang des Stei­ni­cke­wegs ein neu­es Haus 3 mit 55 Wohn­plät­zen. Da sich der Neu­bau unmit­tel­bar an die bestehen­den Gebäu­de anschließt, führt dies dort zu eini­gen Umbau­ten. Eine sehr wich­ti­ge Neue­rung wird fer­ner dar­in bestehen, dass alle Heim­be­woh­ner einen eige­nen Fahr­rad­stell­platz im Gebäu­de erhal­ten. Die neu­en Zim­mer wer­den jeweils mit einer Küchen­ni­sche sowie eige­ner Sanit­är­zel­le aus­ge­stat­tet sein.

Die Baugenehmigung ist erteilt

Auf­grund der bau­li­chen Ver­dich­tung erhiel­ten wir end­lich kurz vor Weih­nach­ten 2015 die Bau­ge­neh­mi­gung. Anschlie­ßend erfolg­ten die Aus­füh­rungs­pla­nung, die sta­ti­schen Berech­nun­gen, die Aus­schrei­bun­gen und die Ver­ga­be der Bau­leis­tun­gen. Der Bau begann im August 2017 und soll zum Win­ter­se­mes­ter 2019 voll­endet und bezugs­fer­tig sein.

Die Finanzierung ist gesichert

Die Finan­zie­rung des Bau­vor­ha­bens ist gesi­chert. Wir konn­ten mit einem gro­ßen leis­tungs­frei­en Bau­dar­le­hen des Frei­staats Bay­ern sowie mit einem zins­güns­ti­gen Kre­dit vom Kapi­tal­markt rech­nen. Dane­ben sind aber hohe Eigen­mit­tel auf­zu­brin­gen. Dabei ist unser Ver­ein unter allen Umstän­den auf pri­va­te Hil­fe, also auch auf Ihre Spen­de ange­wie­sen. Ohne pri­va­te Spen­den zur Ansamm­lung der nöti­gen Eigen­mit­tel hät­ten wir weder Haus 1 (1959÷60) noch Haus 2 (1963÷64) errich­ten und auch nicht den Dach­auf­bau – Aus­bau (1998÷99) durch­füh­ren kön­nen. Wir hof­fen vor allem auch auf Spen­den frü­he­rer Heim­be­woh­ner, also von Damen und Her­ren, die das Heim aus eige­ner Erfah­rung ken­nen und schät­zen.

Bit­te spen­den Sie an:

Stu­den­ten­wohn­heim Geschwis­ter Scholl e.V.
Stei­ni­cke­weg 7
80798 Mün­chen

IBAN: DE10 7015 0000 0901 2520 15
BIC: SSKM­DEMM
Kenn­wort: Haus 3

Bit­te tei­len Sie uns auch Ihre Anschrift mit, damit wir Ihnen eigens dan­ken und die Spen­den­be­schei­ni­gung zusen­den kön­nen.

Flyer über Haus III

Für mehr Infor­ma­tio­nen wer­fen Sie doch eine Blick auf unse­ren Fly­er:

plan