Das Schollheim in der Zeitung!

 In Neuigkeiten Blog

Wir ste­hen in der Zei­tung!

Die „Abend­zei­tung” war so freund­lich sich ein paar Stun­den Zeit zu neh­men und eini­ge Bewoh­ner aus dem Schol­lheim zu inter­view­en sowie sich über unser schö­nes Wohn­heim zu infor­mie­ren.

Dabei her­aus­ge­kom­men ist die­ser Zei­tungs­ar­ti­kel!

Lei­der wur­den die Inter­views nicht im Inter­net ver­öf­fent­licht. Wer sie sich anschau­en möch­te, kann bei uns im Wohn­heim vor­bei­kom­men. Dort hängt der gesam­te Zei­tungs­ar­ti­kel aus.

Welche Ziele hatten wir?

Mit dem Zei­tungs­ar­ti­kel woll­ten wir natür­lich ein biss­chen mehr Auf­merk­sam­keit errei­chen. Viel zu wenig Men­schen ken­nen unser Wohn­heim und sei­ne toll umfang­rei­che Geschich­te.

Und falls sie es doch ken­nen, dann meist unter: „Ach ja die­ses eine da, da habe ich dies und jenes drü­ber gehört”.

„Dies und jenes” ist meist nicht son­der­lich posi­tiv.

Aber war­um ist das so? Weil wir über „Stil­le Post” bekannt sind. Also über Erzäh­lun­gen und durch Gesprä­che. Das ist ja auch zunächst nicht schlecht, macht bit­te wei­ter damit!

Falls sich jedoch jemand genau­er über uns infor­mie­ren woll­te, haben wir mit dem Zei­tungs­ar­ti­kel auch eine exter­ne Quel­le, die unse­re Situa­ti­on glaub­wür­dig ver­mit­teln kann.

Für alle Zweifler:

ein­fach Kon­takt auf­neh­men und vor­bei­kom­men und sich selbst ein Bild machen. Wir sind gar nicht so schlimm! 🙂

Wie geht es weiter?

Wir ste­cken uns die Zie­le natür­lich nicht nied­rig. Des­halb sind wir bemüht wei­te­re Zei­tungs­ar­ti­kel zu plat­zie­ren. Wir möch­ten bekannt und berühmt wer­den!

Je nach­dem wie die­ser noch sehr jun­ge Blog ver­läuft, brau­chen wir aller­dings kei­ne wei­te­ren Zei­tungs­ar­ti­kel.

Wenn du uns also unter­stüt­zen willst, dann kom­men­tier und teil flei­ßig unse­re Bei­trä­ge!

Wir bedan­ken uns! Bis zum nächs­ten Post!

Recent Posts

Leave a Comment

Coffee Cup Blog Essentials Writer Pen Paper Phone